08.02.2023

„Nichts als die Wahrheit“

Impro-Comedy inspiriert vom sogenannten echten Leben

Das Leben schreibt die besten Geschichten – und die absurdesten. In ihrem Showformat „Nichts als die Wahrheit“ dienen den Improspieler*innen des Würzburger Ensembles „Der Kaktus“ kurze Anekdoten als Inspiration für den Abend. Diese verwandeln sie innerhalb von Augenblicken in Szenen zum Kaputtlachen. Das Publikum darf sich im Theater am Neunerplatz in Würzburg auf schnelle Comedy, irre Storys und Momente der Rührung freuen. Vorbild für das Format ist „Armando“, eine der weltweit erfolgreichsten Improshows, benannt nach dem US-Amerikaner und großartigen Improspieler Armando Diaz. Das Motto des Abends: It’s funny because it’s true.

Hinweis Der Einlass ist ab 19:15 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Theater am Neunerplatz
Adelgundenweg 2a
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Den braunen Schildern zum Theater am Neunerplatz folgen. Der Zugang zum Theater führt über einen Schulhof.

Anfahrt mit der Straßenbahn: Haltestelle Nautiland. Von dort ca. 3 Minuten zu Fuß.

10.03.2023

„What you see is what you get“

Ein Abend – drei Impro-Shows!

Du kannst dich nie entscheiden, was Du abends machen willst? Kein Problem, musst Du nicht! Die Darsteller*innen des Würzburger Improtheater-Ensembles „Der Kaktus“ zeigen an nur einem Abend drei völlig verschiedene Showformate – das reicht von knackig frischen Konzepten aus dem Ideenlabor bis hin zum feingeschliffenen Impro-Kammerspiel. Ganz nach dem Motto: What you see is what you get!

Jede Szene, jeder Dialog und jede dramatische Wendung: Alles auf der Bühne entsteht im Moment. Es gibt kein Skript, kein Sicherheitsnetz. Inspiriert vom Publikum stürzen sich die Schauspieler*innen ins Risiko. Ob Lachanfall oder Tränen der Rührung: Wenn der Kaktus die Bühne stürmt, kann wirklich alles passieren.

Hinweis Der Einlass ist ab 19:30 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Cairo Jugendkulturhaus
Fred-Joseph-Platz 3
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Anfahrt mit der Bahn:
Straßenbahn Linie 5 oder Linie 3, Haltestelle Löwenbrücke.
Dann etwa fünf Minuten Fußweg, der Beschilderung Richtung Jugendherberge folgen.

Anfahrt mit dem Auto:
Es gibt wenige Parkplätze vor dem Cairo.

22.03.2023

„Superszene – die improvisierte Filmnacht“

Holt das Popcorn raus, wir nehmen euch mit nach Hollywood: Bei „Superszene“ präsentieren die Improvisateur*innen des Würzburger Ensembles „Der Kaktus“ den Zuschauer*innen ihre persönlichen Filmideen und ziehen in den Wettstreit um die beste Story. Als Regisseur*innen setzen sie ihre Mitspieler*innen in Szene, sie inszenieren dramatische Wendungen und sorgen für reichlich Komik. Doch letztlich entscheidet das Publikum, welche Filme es weiter sehen will und welche Ideen im Papierkorb landen. Die Wahl liegt bei euch!

Jede Szene, jeder Dialog und jede dramatische Wendung: Alles auf der Bühne entsteht im Moment. Es gibt kein Skript, kein Sicherheitsnetz. Inspiriert vom Publikum stürzen sich die Schauspieler*innen ins Risiko. Ob Lachanfall oder Tränen der Rührung: Wenn der Kaktus die Bühne stürmt, kann wirklich alles passieren.

Hinweis Der Einlass ist ab 19:15 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Theater am Neunerplatz
Adelgundenweg 2a
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Den braunen Schildern zum Theater am Neunerplatz folgen. Der Zugang zum Theater führt über einen Schulhof.

Anfahrt mit der Straßenbahn: Haltestelle Nautiland. Von dort ca. 3 Minuten zu Fuß.

19.04.2023

„Gorilla – Der knallharte Kampf um die beste Regie“

Glanz und Glorie der Improregisseur*innen liegen beim Gorilla-Theater in der Hand des Publikums. Bereits 1992 im legendären Loose Moose Theatre Calgary uraufgeführt ist Gorilla eines der bekanntesten Formate der Improwelt. Wir bringen es für euch nach Würzburg!

Wer kennt das nicht: Ein freier Abend, der Wunsch nach guter Unterhaltung und dann die Qual der Wahl – Actionkomödie, Liebesdrama, eine künstlerisch wertvolle Solo-Performance oder ein musikalisches Potpourri der Fröhlichkeit? Warum nicht alles in einer Show? Beim Gorilla übernehmen die Ensemble-Mitglieder abwechselnd Regie über die Szenen des Abends und präsentieren leidenschaftlich ihre Visionen. Das Publikum entscheidet mit dem Ruf nach Banane (oh yeah!) oder Bestrafung (oh no!), welche*r Regisseur*in dem Sieg näher kommt… und wer damit am Ende den ortsansässigen Gorilla mit nach Hause nehmen darf!

Hinweis Der Einlass ist ab 19:15 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Theater am Neunerplatz
Adelgundenweg 2a
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Den braunen Schildern zum Theater am Neunerplatz folgen. Der Zugang zum Theater führt über einen Schulhof.

Anfahrt mit der Straßenbahn: Haltestelle Nautiland. Von dort ca. 3 Minuten zu Fuß.

06.05.2023

„International Affairs – Improtheater mit dem Kaktus und Lee White“

Jede Szene, jeder Dialog und jede dramatische Wendung: Alles auf der Bühne entsteht im Moment. Beim lmprotheater gibt es kein Skript, kein Sicherheitsnetz – nur Inspirationen vom Publikum. Dieses Risiko wagt die Würzburger lmprotheater-Gruppe „Der Kaktus“ am 06. Mai mit dem legendären Lee White.

Seit 2002 erobert der Kanadier europaweit die Herzen der Zuschauer*innen und lmpro-Fans. Als eine Hälfte des bekannten Duos CRUMBS begeisterte er immer wieder auch das Würzburger Publikum. Seine Figuren sind authentisch, seine Geschichten gehen ans Herz. Lee ist Großmeister der internationalen lmprotheater-Szene und hat die Kunstform in Deutschland stark geprägt.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Hinweis Der Einlass ist ab 19:30 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Cairo Jugendkulturhaus
Fred-Joseph-Platz 3
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Anfahrt mit der Bahn:
Straßenbahn Linie 5 oder Linie 3, Haltestelle Löwenbrücke.
Dann etwa fünf Minuten Fußweg, der Beschilderung Richtung Jugendherberge folgen.

Anfahrt mit dem Auto:
Es gibt wenige Parkplätze vor dem Cairo.

24.05.2023

„No Way Out!“

Ganz großes Theater – zu 100 % improvisiert!

Angelehnt an die „Geschlossene Gesellschaft“ von Sartre. Drei Menschen, ein Raum.

Niemand geht, niemand kommt dazu. Echtzeit.

Nur die Beziehungen.


Nicht nur für die Charaktere – auch für die Spielenden: Es gibt kein Entkommen!

 

Hinweis Der Einlass ist ab 19:15 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Theater am Neunerplatz
Adelgundenweg 2a
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Den braunen Schildern zum Theater am Neunerplatz folgen. Der Zugang zum Theater führt über einen Schulhof.

Anfahrt mit der Straßenbahn: Haltestelle Nautiland. Von dort ca. 3 Minuten zu Fuß.

21.06.2023

„Nichts als die Wahrheit“

Impro-Comedy inspiriert vom sogenannten echten Leben

Das Leben schreibt die besten Geschichten – und die absurdesten. In ihrem Showformat „Nichts als die Wahrheit“ dienen den Improspieler*innen des Würzburger Ensembles „Der Kaktus“ kurze Anekdoten als Inspiration für den Abend. Diese verwandeln sie innerhalb von Augenblicken in Szenen zum Kaputtlachen. Das Publikum darf sich im Theater am Neunerplatz in Würzburg auf schnelle Comedy, irre Storys und Momente der Rührung freuen. Vorbild für das Format ist „Armando“, eine der weltweit erfolgreichsten Improshows, benannt nach dem US-Amerikaner und großartigen Improspieler Armando Diaz. Das Motto des Abends: It’s funny because it’s true.

Hinweis Der Einlass ist ab 19:15 Uhr.

Die Ermäßigung gilt für Schüler*innen, Studierende, Arbeitslose und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Spielort

Theater am Neunerplatz
Adelgundenweg 2a
97082 Würzburg, Bayern, Deutschland

Es gilt freie Platzwahl. Im Theater gibt es einen Getränkeausschank.

Den braunen Schildern zum Theater am Neunerplatz folgen. Der Zugang zum Theater führt über einen Schulhof.

Anfahrt mit der Straßenbahn: Haltestelle Nautiland. Von dort ca. 3 Minuten zu Fuß.

Kontakt

Der Kaktus – Improvisation & Theater
Fred-Joseph-Platz 3
97082 Würzburg

Hauptspielstätte

Cairo (Jugendkulturhaus Würzburg)
Fred-Joseph-Platz 3
97082 Würzburg