Zimmer frei!

Das Publikum als Wohngemeinschaft

Im Rahmen des Magdeburger Improtheaterfestivals 2006 gefeiert und seitdem immer wieder verfeinert. In „Zimmer frei“ stattet das Publikum nicht nur die Hauptfiguren aus, sondern ist als Wohngemeinschaft mittendrin und entscheidet über den Einzug der Protagonisten, fühlt ihnen auf den Zahn und sieht die Entwicklungen vor bzw. nach Einzug oder Ablehnung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.