Das fängt ja(hr) gut an!

Die Kaktussen wünschen euch allen ein ereignisreiches Jahr 2012 … und dazu möchten wir gleich beitragen, denn die Kaktussen beginnen das neue Jahr gleich mit einer Entführung. Unsere Reihe „Kaktussen – Kidnapper der Kunst“ geht in die nächste Runde und diesmal ist unser Opfer niemand anderes als Shawn Kinley vom Loose Moose Theatre in Calgary/Kanada. In Würzburg ist das Multitalent schon häufig zu Gast gewesen, doch ob er sich diesmal gegen die Kaktussen freispielen kann, das wird sich erst zeigen: Und zwar am Dienstag, den 24.01.12 um 20.00 Uhr im Jugendkulturhaus Cairo. Karten gibts im VVK für 8 € wie immer im H2O und im Cairo. Wir freuen uns auf euch!

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.